Podologische Praxis Christiane Schöpe

www.feine-fuesse.de

Über uns

Das Handwerk des Fußpflegers reicht bis ins 4. Jahrhundert v. Chr. zurück. Schon Hippokrates hat sich mit dem Fußübel der Hornhaut beschäftigt, natürlich ganz anders als Podologen das heute tun. In meiner Podologischen Praxis auf der Essenberger Straße 259 d in Duisburg-Neuenkamp kommen ausschließlich modernste Methoden zum Einsatz.

Von der Nagelkorrektur bis zur Fußmassage bietet mein Team ein breites Spektrum an Leistungen rund um die Füße an – mit modernster Technik.

Meine Mitarbeiter und ich befreien Sie von schmerzhaft eingewachsenen Nägeln mit Hilfe der sanften Spangentechnik durch individuell angefertigte Orthonyxiespangen, die eine sofortige Linderung herbeiführt (gegebenenfalls Kostenübernahme durch viele Krankenkassen).

Lästigen Hühneraugen werden selbst an schlecht zu erreichenden Stellen mit modernster kühlender Nasstechnik nachhaltig entfernt.

Selbstverständlich ist die Praxis auf ärztliche Verordnung für alle Kassen zugelassen.

Ganz besonderen Wert legen wir in der Praxis auf die Hygiene. Wir wenden ein Validierungsverfahren zur Aufbereitung von Medizinprodukten an. Das heißt: Die hygienische Aufbereitung der notwendigen Instrumente wird lückenlos dokumentiert. Zunächst gereinigt, dann desinfiziert, dann neutralisiert, dann kontrolliert, dann eingetütet und eingeschweißt und zum guten Schluss sterilisiert.

Die lückenlose Dokumentation all dieser Aufbereitungsschritte sorgt für einwandfreie hygienische Verhältnisse und wird computertechnisch archiviert.

Das Handwerk des Fußpflegers reicht bis ins 4. Jahrhundert v. Chr. zurück. Schon Hippokrates hat sich mit dem Fußübel der Hornhaut beschäftigt, natürlich ganz anders als Podologen das heute tun. In meiner Podologischen Praxis auf der Essenberger Straße 259 d in Duisburg-Neuenkamp kommen ausschließlich modernste Methoden zum Einsatz.

Von der Nagelkorrektur bis zur Fußmassage bietet mein Team ein breites Spektrum an Leistungen rund um die Füße an – mit modernster Technik.

Meine Mitarbeiter und ich befreien Sie von schmerzhaft eingewachsenen Nägeln mit Hilfe der sanften Spangentechnik durch individuell angefertigte Orthonyxiespangen, die eine sofortige Linderung herbeiführt (gegebenenfalls Kostenübernahme durch viele Krankenkassen).

Lästigen Hühneraugen werden selbst an schlecht zu erreichenden Stellen mit modernster kühlender Nasstechnik nachhaltig entfernt.

Selbstverständlich ist die Praxis auf ärztliche Verordnung für alle Kassen zugelassen.

Ganz besonderen Wert legen wir in der Praxis auf die Hygiene. Wir wenden ein Validierungsverfahren zur Aufbereitung von Medizinprodukten an. Das heißt: Die hygienische Aufbereitung der notwendigen Instrumente wird lückenlos dokumentiert. Zunächst gereinigt, dann desinfiziert, dann neutralisiert, dann kontrolliert, dann eingetütet und eingeschweißt und zum guten Schluss sterilisiert.

Die lückenlose Dokumentation all dieser Aufbereitungsschritte sorgt für einwandfreie hygienische Verhältnisse und wird computertechnisch archiviert.

Das Thema Hygiene ist für uns ganz wichtig, da wir am Menschen arbeiten.

Wer noch nie bei einer Fußpflege war, braucht selbst bei größeren Problemen keine Angst haben, da neben modernster Technik mit viel Einfühlungsvermögen gearbeitet wird

Das Thema Hygiene ist für uns ganz wichtig, da wir am Menschen arbeiten.

Wer noch nie bei einer Fußpflege war, braucht selbst bei größeren Problemen keine Angst haben, da neben modernster Technik mit viel Einfühlungsvermögen gearbeitet wird.